foerdermittel_web

 

Am 28.02.2012 war es endlich soweit. Herr Dierken und Frau Wilke vom Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen (LGLN) aus Verden übergaben feierlich den Fördermittelbescheid an die Vertreter der Stadt Munster. Bürgermeister Adolf Köthe und Ortsvorsteher Jürgen Kirsch brachten in ihrer kurzen Ansprache ihre Freude über die Bewillingung von 100.000€ zum Ausdruck und machten deutlich, dass insbesondere das Wirken des Fördervereins dazu beigetragen hat. Dies unterstrich nochmals Herr Dierken vom LGLN, der die vielfältigen Aktionen der Trauener zum Erhalt der Dorfgemeinschaft hervorhob. Diese Eigeninitiative ist auch dem LGLN positiv aufgefallen und soll mit der Bereitstellung der Fördermittel unterstützt werden.

Mit den jetzt zur Verfügung stehenden Geldern kann die Sanierung der "Alten Schule" beginnen. Seitens der Stadt Munster sind die erforderlichen Mittel zur Kofinanzierung bereits in den Haushalt eingestellt. Nun beginnt die Feinplanung sowie Ausschreibung und Vergabe der verschiedenen Gewerke.

Natürlich packen die Trauener auch hier wieder kräftig mit an und machen mit ihrer Eigenleistung eine Umsetzung des Projektes erst möglich. Über die weitere Entwicklung werden wir natürlich alle Interessierten auf dem Laufenden halten.

uebergabe_web

(Adolf Köthe, Herr Dierken, Jürgen Kirsch, Norbert Nolting, Frau Wilke)

   
© 2018 - Förderverein Altgemeinde Trauen

DWD Wettermodul

Heute
3,0°C
Luftdruck: 1008,0 hPa
Niederschlag: 0,9 mm
Windrichtung: WSW
Geschwindigkeit: 22,2 km/h
Morgen
4,3°C
21.01.18
4,4°C
22.01.18
8,7°C
23.01.18
9,3°C
24.01.18
11,5°C
© Deutscher Wetterdienst